Schmerzlos und nebenwirkungsfrei

Nach einer Bioresonanztherapie können sich vorhandene Symptome kurzfristig verstärken.

Durch die Therapieanreize beginnt der Körper sich zu regulieren und es kann zu verstärkter Müdigkeit, Hitze- oder Kältegefühl kommen.

Leichte Kreislaufprobleme bekommt man mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr gut in den Griff.