Wann zur Bioresonanztherapie?

Die häufigsten Symptome bei Unverträglichkeiten und energetischen Blockaden:

 
Allgemein: Müdigkeit, Schwindel, Leistungsschwäche, Frieren

Hautsymptome: Juckreiz, Hautausschläge, Neurodermitis, Psoriasis

Schleimhautsymptome: dauernder Schnupfen, Niesreiz, Augenbrennen, Augenbindehautentzündung, Husten, Asthma

Magen – Darmsymptome: Völlegefühl, Blähungen, Magenschleimhautentzündung, Durchfälle, Verstopfung, Darmentzündungen in verschiedenen Formen

Herz – Kreislaufsymptome: Blutdruckschwankungen, Ohnmachtsanfälle, schneller Puls

Blasensymptome: Reizblase, Neigung zu Harndrang

Muskeln – Gelenke: Muskelschmerzen, rheumatische Beschwerden

Psychische Symptome: Verstimmung, Benommenheit, innere Unruhe, Verwirrtheit, Aggressivität, Angst – und Panikzustände

Andere Symptome: Kopfschmerzen, Migräne, Gewichtsschwankungen

Bioresonanz kann auch gut zur Wund – und Schmerzbehandlung, sowie zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden!